Fitness & Ernährung

Archiv für die 'Psyche' Kategorie


Sinnlich… seelisch…

27.03.11 (Balance, Mindness, Psyche)

“Nichts kann die Seele heilen als die Sinne, so wie nichts die Sinne heilen kann als die Seele.”

The Picture of Dorian Gray, Oscar Wilde

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Stimmungsaufheller

27.09.10 (Balance, Lifestyle, Psyche)

Es gibt Tage…

Weiterlesen »

4 Kommentare »

Wie gesund ist noch normal?

29.03.10 (Diät, Ernährung, Essstörungen, Psyche)

Oder: Ist normal auch (noch) gesund?
Ausgehend vom Übergewicht befasst sich der Beitrag “Eating” aus der BBC-Serie “Am I normal?” (Wenn die Mehrheit der Bevölkerung zu viel isst und wiegt, ist das dann der Normalzustand?) damit, was normale oder gesunde Ernährung

Weiterlesen »

1 Kommentar »

Selbstwertgefühl und Selbstwahrnehmung

20.01.10 (Diät, Ernährung, Psyche, Therapie)

Wenn es am zu geringen Selbstwertgefühl liegen kann, dass Projekte wie Gewichtsreduktion oder ganz allgemein gesündere - was sehr indiviuell zu definieren ist - Ernährung  scheitern, dann

Weiterlesen »

2 Kommentare »

Abnehmen: Versuchung und Selbstbeherrschung

18.01.10 (Diät, Ernährung, Psyche)

Vielleicht ist es schöner es Willensstärke und nicht Selbstbeherrschung zu nennen, kommt irgendwie positiver. Aber egal wie man es nennt, es ändert nichts daran, das sie ansteckend zu sein scheint. Was das konkret bringt?

Weiterlesen »

9 Kommentare »

Kinder-Adipositas und psychische Erkrankungen

06.05.09 (Essstörungen, Prävention, Psyche)

Übergewichtige häufiger depressiv
Bei krankhaft übergewichtigen Kindern treten begleitende psychische Erkrankungen bis zu dreimal häufiger auf als bei normalgewichtigen. Dies zeigt eine Auswertung der GEK Diagnosedaten von Kindern, die unter starkem Übergewicht leiden. Daraus resultiert die Forderung, die psychische Dimension

Weiterlesen »

Keine Kommentare »

Die dünnen Mädchen

08.04.09 (Doku, Essstörungen, Psyche, Therapie)

Schlank sein will jeder, denn das ist schön und gesund. Dünn sein, zu dünn sein, das ist krank.
Auch wenn Thinspiration-Anhängerinnen ihre Anorexie als Lifestyle definieren, die bewusste Verweigerung der Nahrungsaufnahme und Selbstzerstörung vor aller Augen bis zum Hungertod, ist in unserer Gesellschaft des materiellen Überflusses und medialer Zurschaustellung die symptomatischste aller Krankheiten.
“In DIE DÜNNEN MÄDCHEN [...]

Weiterlesen »

1 Kommentar »

 
joomla statistics