Fitness & Ernährung

Yoga

18.11.09

Yoga ist frei von Dogmen, die Yoga-Philosophie vertritt ein wertschätzendes und respektvolles Menschenbild. Als Methode unterliegt Yoga der Selbstkontolle der ausübenden Person, die selbst bestimmt, wie sie die Übungen ausführt und welche seiner Anteile (Asanas, Pranayama, Meditation,…) integriert werden.

 

 

Persönliche Freiheit in jeder Hinsicht vorausgesetzt, versteht sich Yoga als Weg der Entwicklung des menschlich-geistigen Potentials.

 
joomla statistics